+49 (0)2391 / 907 906 3

MapLab – GPS Tracker mit offline Karten

| 5 Comments

Neu in Version 4!

ic_launcherSprachausgabe von Navigationsanweisungen
und Informationen aus POIs.

Karten Download für die offline Nutzung mit einem Klick!

MapLab kann die aktuelle Position und weitere Daten über eine gesicherte Verbindung zu Ihnen nach Hause funken. Die passende Windows Home/Office Lösung ist Gis.Lab.

Gis.Lab kann beliebig viele MapLab Tracker auf einer Karte darstellen und Kurznachrichten austauschen. Die optimale Lösung für Fuhrpark und Kurierdienste.

MapLab Download im Google Play Store
Download der kostenlosen Software

Besitzer der WordPress GPX-Plugin Pro Version können mit MapLab die Tracks aus Ihrem Blog für MapLab freischalten und damit Besuchen die eigenen Touren auf das Smartphone laden lassen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Screenshots der V  3.0

Screenshot_2015-11-25-13-09-18 Screenshot_2015-11-25-13-09-36Screenshot_2015-11-25-13-43-49

Screenshot_20171211-161657 Screenshot_20171211-161610Screenshot_2015-11-25-13-10-13

Kartenbedienung

Verschieben der Karte

Zum Verschieben der Karte einfach mit der nebenstehenden Fingergeste in die gewünschte Richtung bewegen.

 

Zoom-Gesten

Die Karte reagiert auf verschiedene Gesten, mit denen die Vergrößerungsstufe der Kamera verändert werden kann.

  • Doppeltippen zum Vergrößern der Ansicht um 1 Vergrößerungsstufe („Einzoomen“).
  • Zweifingertippen zum Verkleinern der Ansicht um 1 Vergrößerungsstufe („Auszoomen“).
  • Zweifingerzusammenführen/-spreizen
  • Einfingerzoom durch Doppeltippen, aber kein Loslassen beim zweiten Tippen, dann die Finger nach oben schieben, um die Ansicht zu verkleinern bzw. nach unten schieben, um die Ansicht zu vergrößern.

Richtung

Die Karte richtet sich bei GPS Empfang automatisch in Gehrichtung aus (die Pfeilspitze zeigt nach vorn). Bei Bedarf kann die Karte mit der nebenstehenden Fingergeste in die gewünschte Richtung gedreht werden. Die Kompaßnadel oben links zeigt Nord- Südrichtung. Ist keine Kompaßnadel zu sehen ist die Karte eingenordet.

Perspektive

Die Karte kann horizontal gekippt werden und simuliert so die “Vogelperspektive”.

Menüfunktionen

fkt-maplab

Einstellungen

Download und Speichern von Karten für den offline Betrieb, damit auch bei ungünstigen Empfangsbedingungen Kartenmaterial zur Verfügung steht. Geht nur mit den OSM/NRW Karten!

GPS Tracker aktivieren, Karte drehen, Vollbild Mode …

Kartentyp umschalten

Über das Karten Icon lässt sich der Kartentyp wechseln, folgende Kartentypen stehen derzeit zur Verfügung

  • Custom = OSM Open Street Map
  • Street = Google Kartenstraße
  • Terrain = Google mit Hohenrelief
  • Satellit = Luftbild
  • Hybrid = Luftbild mit Straßen

Menüfunktionen unter dem Plus Icon

GPS-Empfang An-/Ausschalten

Die Suchfunktion schaltet den GPS-Empfang ab. Hier kann der Empfang erneut aktiviert werden (Checkbox).

Load/Laden

Besitzer der WordPress GPX-Plugin Pro Version können über einen Schalter im Administrator Menu unter Einstellungen->Google Maps->Mobile App Unterstützung die Freigabe der mit dem Plugin erzeugten Tracks und POIs aktivieren. In der MapLap App muss dann im zweiten Schritte die Blogadresse eingetragen werden, z. B. “www.mein-wander-blog.de”. Danach lädt MapLap die freigeschalteten Tracks aus dem WordPress Blog.

Eine Alternative hierzu ist das TourScout Portal, das sich als <iframe> auf jeder Internetseite einbinden lässt. Die mit einem TourScout Userprofil eingestellten Tracks können ebenfalls in der MapLab App angezeigt werde. Dazu muss lediglich der User in den MapLab Einstellungen eingetragen werden.

Record/Trackaufzeichnung

Die Funktion “Record” startet die Streckenaufzeichnug. Die Aufzeichnung kann durch erneuten Aufruf der Funktion in einer GPX Datei gespeichert werden. Die Daten werden im Ordner “öffentliche daten/tracks” abgelegt und können anschließend hier oder im eigenen WordPress Blog mit dem GPX Plugin angesehen werden.

MapLab läuft ab Android Version 4.0

Für Anregungen, Lob und Tadel gibt es unten die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlegen.

MapLab benötigt die aktuelle Version der “Google Play Dienste/Services”. Sollten die nicht bereits auf Ihrem Handy installiert sein, werden Sie aufgefordert diese Erweiterung einmalig und natürlich kostenlos zu installieren.

5 Comments

  1. Wo werden die gespeicherten GPX-Dateien abgelegt? Import solcher Dateien lokal nicht möglich, sondern nur übers Web mit diesem WordPress-Plugin? Etwas umständlich…

    • MapLab speichert Tracks im App-Datenverzeichnis. Dort können sie über die App geladen und gelöscht werden. Das WordPress Plugin ist für Reiseportale/Rad-, Laufsportvereine etc. die Touren für Mitglieder anbieten möchten.

      • Danke für die Antwort, aber so ganz verstehe ich die App noch nicht. Mit “App-Datenverzeichnis” meinen Sie das private App-Verzeichnis, auf das man z.B. im Dateimanger keinen Zugriff hat, oder? Ansonsten sehe ich nur die Verzeichnisse /Android/data/atlsoft.maplab/ auf interner und externer Speicherkarte, aber dort liegen keine gpx-Dateien. Es ist demnach nicht möglich, gespeicherte Tracks aus anderen Apps zu importieren?

        Dann hätte ich noch eine Frage zur Aufzeichnung, die trotz Klick auf den Play-Button nicht geklappt hat (GPS-Icon in der Benachrichtigungsleiste ging auch nicht an). Muss GPS vorher mit dem Auge-Button aktiviert werden oder welche Funktion hat dieser Button? Wenn ja, ist es aktiviert wenn das Auge als Button angezeigt wird oder das Fadenkreuz? Kurze Hilfetexte beim Langklick auf die Buttons wären praktisch. Habe besagten Knopf ein paarmal gedrückt ohne zu wissen was er tut (hat auch nichts Sichtbares bewirkt) und Aufzeichnungen gestartet und beendet, irgendwann klappte es dann. Weiß aber eben nicht wieso. :-)

        • Sind bei der Installation alle Berechtigungen abgefragt und erteilt worden (GPS-Icon in der Benachrichtigungsleiste ging auch nicht an)?
          GPS ist bei Programmstart immer an. Der GPS Knopf (Auge = off) dient zum surfen in den Karten ohne Rücksprung auf aktuelle Position.
          GPX-Dateien im Dateimanager angeklickt sollten MapLab öffnen.
          Weitere Infos und rudimentäre Hilfe gibt es mit dem “?” im Menu.

  2. Hallo ATLSoft Team,
    ich benutze ihren Online GPSViewer schon sehr lange um Freunden Fahrrad Touren in unserer Heimat Region vorzuschlagen.
    Der “MapLab – GPX Tracker” ist eine gute Ergänzung im Navagationsumfeld.
    Ich würde mich freuen wenn folgende Ergänzungen eingebaut würden:
    1. Löschen von Tracks aus der Anwendung sollte möglich sein.
    2. Die Eingabe und Benennung von Wegepunkten sowie die Zuordnung eines Symbols sollte möglich sein:
    Hofladen3
    Mit freundlichem Gruß
    Peter Neumann

Hinterlasse eine Antwort

Required fields are marked *.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


ATLsoft | Top